Aktuelles Wetter in Castrop-Rauxel

Allgemeine Wetterlage


Mit einer südwestlichen Strömung gelangt zunächst noch unter schwachem Hochdruckeinfluss warme Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen. Am Freitag greift dann die Kaltfront eines Nordmeertiefs auf die Region über. 


Heute tagsüber keine Wettergefahren.

GEWITTER/STARKREGEN/WIND:
Freitagfrüh vom Niederrhein bis zum Münsterland aufkommender schauerartiger Regen mit eingelagerten Gewittern. Dabei Windböen um 60 km/h (Bft 7) gering wahrscheinlich, auch Starkregen um 15 l/m² nicht ausgeschlossen.
Im Laufe des Freitags nach Osten ausbreitende Niederschläge. Dabei besonders in den südöstlichen Landesteilen einzelne weitere, teils starke Gewitter. Stürmische Böen um 75 km/h (Bft 8) aus westlichen Richtungen, Starkregen um 20 l/m² sowie kleinkörniger Hagel sind dabei gering wahrscheinlich. Bis zum Abend abziehende oder abklingende Gewitter.

Vorhersage für heute


Abends heiter bis sonnig und trocken. Freitagfrüh im Nordwesten schauerartiger, teils gewittriger Regen, ostwärts ausbreitend.

Heute Abend heiter bis sonnig. Niederschlagsfrei. Temperatur bei 22 bis 27 Grad. Schwacher Wind, der ab dem Abend langsam auf Nordwest dreht.
In der Nacht zum Freitag von Niederrhein und Münsterland her zunehmend starke Bewölkung. Dort ausgangs der Nacht schauerartiger, teils gewittriger Regen, sonst wolkig und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad.

Letzte Aktualisierung: 16.08.2018, 19.34 Uhr
Bezugsquelle: Deutscher Wetterdienst